Ueberblick

Aus

Ein

mailto:info@causa-nostra.com

Rundblick

Ausblick

Einblick

Rückblick

Überblick
     
   

Ausblick 

     

Viribus Prozedere - - Gralsrunde-14

       
     
       
     

Viribus Prozedere - - Gralsrunde-14
Kelch aus Sardinien

       
     
       
     

Viribus Prozedere - - Gralsrunde-14

Einladung zur 14. Gralsrunde

Viribus unitis - mit vereinten Kräften

Werte Freundinnen und Freunde unserer Sache, schon bald ist es also wieder soweit.

Was immer sich gedanklich und gefühlsmäßig mit unserer Sache verbindet, jedes Wort, jedes Bild, jede Melodie - verstärkt die Kraft der Gemeinschaft. Jeder Gedanke an das gemeinsame Ziel ist daher schon eine fruchtbare Tat.

Am Samstag, den 07. Dez. 2019, genau um 18 Uhr 
starten wir für heuer unsere 14. Gralsrunde. 

Daher bitten wir Euch in altbekannter Manier um rege Teilnahme.

Sollte das allgemeine Prozedere nicht bekannt sein, hier nochmal

Details zum Ablauf:.

Prozedere:
Bitte nachfolgende zwei Komplett-URLs jeweils (einzeln nacheinander) in die Adresszeile des Browsers kopieren und RETURN drücken.
Sodann kann entweder kopiert, gehört oder gedruckt werden.

- - - 1 - - -
Als Untersatzbild bitte die Schwarze Templer Sonne ausdrucken:
http://www.causa-nostra.com/User/Bild_Sonne.jpg

- - - 2 - - -
Als Musik bitte 'ModusCirculus' downloaden oder am PC zu vorgegebener Zeit abspielen:
http://www.causa-nostra.com/User/Musik_ModusCirculus.mp3
Musik und Sprachdauer insgesamt 5:54 Minuten.


Enthalten ist hier die Gralsmusik, sowie eine bereits eingearbeitete Pause von 30 Sekunden mit abschließender Grals-Ode. Die Hände bleiben während der Aufführung verbunden. Erst nach Ende des letzten Basstons der Ode wird der Kreis wieder aufgelöst, indem die Hände wieder getrennt werden.
(Nicht vergessen: nach Musik kommt 30 sek. totale Stille mit anschließender Ode).


Erst dann ist das Ritual durch Trennung der Hände beendet.
Der Kreis hat sich aufgelöst.

Neue Teilnehmer orientieren sich bitte an folgende Ablaufregeln!

Vorgehensweise
Affirmation:

1. Becher wird auf die (ausgedruckte) Unterlage der 'Schwarzen Templer Sonne' gestellt.
2. Eine kleine Kerze wird in den Becher gestellt und angezündet. (wenn möglich eine Bienenwachskerze)
3. Als Musik bitte unsere o.g. Aufnahme ModusCirculus genau um 18:00 abspielen.

Kontemplation: (absolute Ruhe)

4. Bruder-Schwester Kette bilden – man reiche sich die Hände und gedenke an überall Teilnehmende.
5. Man blicke bitte starr ins Kerzenlicht, kein Wort wird gesprochen. Während der Musikpause vor dem Gedichtvortrag alles nochmal Revue passieren lassen. (Achtung nach Musik 30 sek. Pause eingearbeitet)
6. Am Ende des Gedichtes werden die Hände wieder getrennt. Damit ist das Ritual beendet und der Kreis ist aufgelöst.

 

Viribus unitis with united forces 


Dear friends of our cause, soon it will be time again.Whatever is connected with our cause in our thoughts and feelings, every word, every image, every melody - strengthens the power of the community. Every thought of the common goal is a fruitful act therefore.


Attention the group of thoughts, the 14th Grail Round


!!! Saturday Dec. the 07th 2019 at 6 pm !!!


On the occasion of a special early conjuncture of the stars, the 14th Grail Round will take place in the Baphometic circle. Hereby we ask as always for active participation.


An efficacy is to arise from the power of one's own mind. Through the power of faith comes that vibration magnetism, which makes strength and goes beyond the earth.


However, as in all cases: nothing comes out of nowhere, nothing happens by itself. The participants must know what they are doing and how they do it.


The Ilu forces, which are also concerned here, are to be drawn from the hereafter through an cosmic passage and a community helps to reinforce this.


Whatever is connected with our cause in our thoughts and feelings, every word, every image, every melody - strengthens the power of the community. Every thought of the common goal is a fruitful act therefore.


Procedure:
Please copy the following two complete URLs (one at a time) into your browser's address line and press RETURN. It can then be copied, listened or printed.


- - - 1 - - -
Please print the black Templar Sun as usual:
http://www.causa-nostra.com/User/Bild_Sonne.jpg


- - - 2 - - -
Please download the music with the poem, duration 5:54 min. incl. 30 sec. of silence.
http://www.causa-nostra.com/User/Musik_ModusCirculus.mp3


New participants please follow these initial rules!


Affirmation:
1. Cup is placed on the (printed) support of the 'Black Templar Sun'.
2. A small candle is placed in the cup and lit. (If possible, a bee wax candle) 
3. Please perform the specified recorded music “ModusCirculus” exact at 6 pm.Contemplation: (absolute silence)
4. Form brothers-sister chain - hands are connected and think about all the other participants everywhere. Please look stiffly into the candle light, no word is spoken during the song and the pause and before the poem lectures, let everything review again.
6. After the end of music the hands are separated again and the ritual is completed.
Let us try again with pleasure

Viribus unitis

 



 
       
               
               
     

       
               
               
Überblick Ausblick Einblick Rückblick Rundblick Galerie Tonarchiv

Home


Um an die Stelle  "zurück"  zuspringen, von der Sie gekommen sind,   verwenden Sie bitte den  "Zurück-Pfeil"  Ihres Browsers !