Ueberblick

Aus

Ein

mailto:info@causa-nostra.com

Rundblick

Ausblick

Einblick

Rückblick

Überblick
     
   

Einblick 

     

  Kolloquium 
der Baphometischen Gesellschaft

Al cap des set cens ans verdego le laurel

       
     
       
     

Kolloquium der Baphometischen Gesellschaft

       
     
       
     


Gemäß einer alten Katharer – Überlieferung, wird der Lorbeer nach 700 Jahren am Kap wieder erblühen.

Nun, so könnte man es sehen, die 700 Jahre sind rum und möge man dies auch nur als ein Zeichen verstehen, die Baphometische Gesellschaft in Wien hat mit ihrer Aktion dieses Zeichen gesetzt.

 

 

Dieses letzte Zusammentreffen im alten Jahr, hatte wahrlich einen freudigen Anlaß:

Die Magna Figura wurde nach Originalmaßen endlich wiederhergestellt.

 

 

Wir waren dabei und konnten nur noch staunen, wie imposant der große Baphomet sich hier in Szene setzt.

 

 

 

 

Auch an den achteckigen Sockel mit eigenem Antrieb hat man gedacht. Hier ist eine Interaktion zwischen Figura, Sockel und auch Schrein möglich.

Bleibt nur noch seine Veredelung durch diverse Steine. Das Wichtigste aber hatte man nun geschafft.

 

 

Reichhaltiges Beiwerk und ein spezielles Exponat einer kleineren Figuri, hatte man nebenan aufgebaut.

 

 

Eine sternklare Vollmondnacht ließ uns anschließend die Magna Figura hinausbringen. Diese Betrachtungsweise stand anscheinend unter einem guten Stern, wie die weiteren Bilder zeigen.

 

 

Im Schein des Feuers und im Licht des Mondes, ergaben sich doch beeindruckende Aufnahmen, die an mystischer Anmutung kaum zu überbieten waren.

 

 

 

   

 

Besonders wenn sich hier Rauch- und Nebelschwaden bildeten, sobald sich links und rechts jemand neben die Figur postierte, ließ unser Eindruck das Bild eines Engels mit geöffneten Flügeln zu.

 

   

 

Nur das Mondlicht spiegelt sich hier in der Figura.

 

 

Eine einzigartige Impression hat ihren Ausklang gefunden. 

Die Imagination der Bilder indes,  
tragen wir noch lange in uns. 

 

Mögen sie viele beflügeln.  

 

 

       
               
               
     

       
               
               
Überblick Ausblick Einblick Rückblick Rundblick Galerie Tonarchiv

Home


Um an die Stelle  "zurück"  zuspringen, von der Sie gekommen sind,   verwenden Sie bitte den  "Zurück-Pfeil"  Ihres Browsers !