Ueberblick

Aus

Ein

mailto:info@causa-nostra.com

Rundblick

Ausblick

Einblick

Rückblick

Überblick
     
   

Rundblick 

     

Atombomben-Ärger 

       
     
       
     

Der böse Kommnisten-Kim, dieser Schurke in Nordkorea! Hat er sich doch ein Atombömbchen gebaut und damit demonstrativ „peng“ gemacht! Aber weiß er denn nicht, dass so etwas nur diejenigen dürfen, die entschieden haben, dass es außer ihnen keinem erlaubt ist? Sie wollen diese Welt doch für alle Zeiten alleine beherrschen! Das muss man noch verstehen, sie haben sich so darauf eingestellt!

 Doch, das wird der Kommnisten-Kim schon wissen – genau wie man es in Persien weiß – bloß: Die sehen das ja vielleicht nicht ein?!

Als der Atomsperrvertrag präsentiert wurde, da hatten wir noch Konrad Adenauer. Und der wollte das Papier gar nicht unterschreiben! Er nannte es in Anspielung auf den Versailler Vertrag das „Über-Versailles“! 

War Adenauer ein böser Militarist?

Doch wohl ganz bestimmt nicht. Bloß wollte auch er nicht einsehen, dass die Weltherrschaft in einigen Händen für alle Zukunft festgeschrieben sein sollte! Freilich, die Bundesrepublik musste schließlich doch unterschreiben. War auch gut so, denn wir brauchen keine Atomwaffen – aus moralischer Überlegenheit.

Der Nordkorea-Kim ist freilich ein Schuft, weil er das Volk darben lässt und die Teilung seines Landes vertieft. Man sollte ihn dafür in den Hintern treten. 
(Am besten mit Cowboystiefeln, die sind vorne schön spitz). Das ist das Eine. 

Sich nicht direkter oder indirekter Fremdherrschaft unterwerfen zu wollen, 
das aber ist das Andere. 
Und dieses Recht hat jede Nation, klein oder groß, demokratisch oder undemokratisch. Jede Nation hat dieses Recht!

Sobald aber diejenigen Nationen, die Kriege führen, andere Länder besetzen 
(pardon: „befreien“) und weiter mit Krieg drohen, all dieses unterlassen
würden
um sich statt dessen friedlich und einigermaßen zivilisiert zu benehmen, und demonstrativ ihre Atomwaffen verschrotten, so würde auch kein anderer mehr nach Atombomben streben, denn das kostet nur unnötig Geld.

Zu Allem gehören eben immer zwei Seiten. 

 

                      Wer nur Eine anschaut ...

                                                                     ... kriegt ein schiefes Bild.

  

       
               
               
     

       
               
               
Überblick Ausblick Einblick Rückblick Rundblick Galerie Tonarchiv

Home


Um an die Stelle  "zurück"  zuspringen, von der Sie gekommen sind,   verwenden Sie bitte den  "Zurück-Pfeil"  Ihres Browsers !